Dieses Jobangebot ist abgelaufen.

Werkstudenten/-in für das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus

angelegt am: 07.12.2018
Art: Werkstudent/-in
Arbeitsort: IHK Cottbus
Antrittsdatum: 01.02.2019
Studiengänge: Betriebswirtschaftslehre, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Stadt- und Regionalplanung, Power Engineering, Verarbeitungstechnologien der Werkstoffe, Verfahrenstechnik, eBusiness
geforderte Deutschkenntnisse: C2: Annährend muttersprachliche Kenntnisse
geforderte sonstige Sprachkenntnisse:
Job-Beschreibung hier herunterladen

Sie können die aktuelle Version des Adobe Acrobat Reader hier herunterladen.
Wie Sie die Anzeige der PDF-Angebote im Browser aktivieren können, finden Sie hier.
Firma: Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus
 
Straße / Haus-Nr.: Goethestraße 1
PLZ / Ort: 03046 Cottbus
Land:
Telefon-Nr.: 0355 365 2100
Fax-Nr.:
E-Mail-Adresse: bewerbung@cottbus.ihk.de
Webseite: www.cottbus.ihk.de/
Ansprechpartner: Tim Berndt
Firmenprofil / Fachgebietsprofil: Die Industrie- und Handelskammer Cottbus ist das Selbstverwaltungsorgan der Südbrandenburger Wirtschaft. Ihr gehören zur Zeit etwa 34.000 Unternehmen aus Industrie, Handel, Gastgewerbe, Dienstleistungen und Verkehr an. Der Bezirk der IHK Cottbus umfasst die Landkreise Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Spree-Neiße und Oberspreewald-Lausitz sowie die kreisfreie Stadt Cottbus. Die Mitarbeiter der IHK Cottbus setzen sich engagiert für eine starke Wirtschaft in Südbrandenburg ein. Als Arbeitgeber bietet die IHK Cottbus ein vielschichtiges Spektrum an Fachthemen und die Möglichkeit, sich auch in Querschnittsthemen zu qualifizieren. Karrieren werden mit gezielter Personalentwicklung und Weiterbildungsangeboten gefördert.