Unterstützung pädagogischer Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe

angelegt am: 07.02.2019
Art: Nebenjob
Arbeitsort: Rothenburg
Antrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Befristung: 1 Jahr
Bewerbungsschluss:
Vergütung: Minijob
Stellenanzahl: 1

Stellenbeschreibung

Im Rahmen eines Nebenjobs geht es um die Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte im Gruppenalltag der stationären Kinder- und Jugendhilfe gem. §§ 27, 34, 35a iVm. § 41 SGB VIII.

Zu den Aufgaben gehören alltägliche Betreuungs- und Versorgungsleistungen der Bewohnenden, Hausaufgabenhilfe, Einzelinterventionszeiten mit Spiel/Begleitung zu Freizeitaktivitäten bzw. das Erstellen von Angeboten zur Freizeitgestaltung/Terminbegleitungen etc.

Der Einsatz erfolgt in Früh- und Spätdiensten.

Informationen können Sie gern auf unserer Homepage unter www.stattrand.info abgerufen werden bzw. beantworten wir Ihre Fragen gern in einem persönlichen Gespräch.

Bewerberprofil

Studierende der Sozialen Arbeit/Heilpädagogik im letzten Drittel des Studiums.

Studiengänge: Soziale Arbeit
Bewerber-Softskills:
geforderte Deutschkenntnisse: C2: Annährend muttersprachliche Kenntnisse
geforderte sonstige Sprachkenntnisse:
Firma: StattRand gemeinnützige GmbH
  Kinder-, Jugend- und Familienhaus
Straße / Haus-Nr.: Muskauer Straße 122
PLZ / Ort: 02943 Weißwasser
Land:
Telefon-Nr.: 03576-280812
Fax-Nr.: 03576-280819
E-Mail-Adresse: verwaltung@stattrand.info
Webseite: www.stattrand.info
Ansprechpartner: Steffi Ozellis
Firmenprofil / Fachgebietsprofil: Freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit Einrichtungen der stationären Hilfen zur Erziehung gem. §§ 27, 34, 35a i.V.m. § 41 SGB VIII; Inobhutnahmestelle des Landkreises Görlitz und Hilfen zur Förderung der Erziehung in der Familie in Form von Mutter-/Vater-Kind Wohnen gem. § 19 SGB VIII