Wirtschaftswissenschaftler/in mit Schwerpunkt Energie, Energiemanager/in o.ä.

angelegt am: 06.06.2019
Art: Absolventenstelle
Arbeitsort: Oldenburg
Antrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Studiengänge: Betriebswirtschaftslehre, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Power Engineering, Technologien biogener Rohstoffe, Wirtschaftsmathematik, Environmental and Resource Management, Nachwachsende Rohstoffe und erneuerbare Energien, Umweltingenieurwesen
geforderte Deutschkenntnisse: B1: Fortgeschrittene Sprachverwendung
geforderte sonstige Sprachkenntnisse: englisch: sehr gute Kenntnisse
Job-Beschreibung hier herunterladen

Sie können die aktuelle Version des Adobe Acrobat Reader hier herunterladen.
Wie Sie die Anzeige der PDF-Angebote im Browser aktivieren können, finden Sie hier.
Firma: DLR-Institut für Vernetzte Energiesysteme
 
Straße / Haus-Nr.: Carl-von-Ossietzky-Str. 15
PLZ / Ort: 26129 Oldenburg
Land:
Telefon-Nr.: 0441 99906-157
Fax-Nr.:
E-Mail-Adresse: patrick.draheim@dlr.de
Webseite: www.dlr.de/ve
Ansprechpartner:
Firmenprofil / Fachgebietsprofil: Das DLR-Institut für Vernetzte Energiesysteme ist ein Institut des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) mit derzeit rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Standort Oldenburg. Mit seinen Abteilungen Stadt- und Gebäudetechnologien, Energiesystemtechnologie und Energiesystemanalyse widmet sich das Institut systemorientierten Fragestellungen zur intelligenten und effizienten Verknüpfung der Sektoren Strom, Wärme und Verkehr. Vorrangiges Forschungsziel ist die Entwicklung von Konzepten und Technologien, die ein stabiles Energiesystem auf Basis wetterabhängiger und dezentraler Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien sicherstellen.