Praktikum Industrie- und Handelskammer São Paulo

angelegt am: 04.09.2019
Art: Praktikum
Arbeitsort: São Paulo, Brasilien
Antrittsdatum: 02.01.2020
Studiengänge: Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Power Engineering, Technologien biogener Rohstoffe, Verarbeitungstechnologien der Werkstoffe, Verfahrenstechnik, eBusiness, Informations- und Medientechnik, Environmental and Resource Management, Euro Hydro-Informatics and Water Management, Landnutzung- und Wasserbewirtschaftung, Nachwachsende Rohstoffe und erneuerbare Energien, Umweltingenieurwesen, Wirtschaftsrecht für Technologieunternehmen
geforderte Deutschkenntnisse: C2: Annährend muttersprachliche Kenntnisse
geforderte sonstige Sprachkenntnisse:
Job-Beschreibung hier herunterladen

Sie können die aktuelle Version des Adobe Acrobat Reader hier herunterladen.
Wie Sie die Anzeige der PDF-Angebote im Browser aktivieren können, finden Sie hier.
Firma: Deutsch-Brasilianische Industrie- und Handelskammer São Paulo
 
Straße / Haus-Nr.: Rua Verbo Divino, 1488
PLZ / Ort: 04719-904 São Paulo
Land: Brasilien
Telefon-Nr.: +551151802357
Fax-Nr.:
E-Mail-Adresse: estagiario.formprof1@ahkbrasil.com
Webseite: www.ahkbrasilien.com.br/
Ansprechpartner: Patrícia Caires
Firmenprofil / Fachgebietsprofil: Die AHK São Paulo ist mit 120 Mitarbeitern eine der weltweit größten deutschen Auslandshandelskammern. In Zusammenarbeit mit ihren Schwesterkammern in Rio de Janeiro und Porto Alegre repräsentiert sie über 1.700 Mitglieder - knapp 10% des industriellen BIP Brasiliens - und ist somit wichtigstes Bindeglied im deutsch-brasilianischen Wirtschaftsaustausch. Aufgabe der Kammer ist es, im Interesse ihrer Mitglieder den marktwirtschaftlichen Investitions-, Handels-, Wissens- und Dienstleistungsaustausch zwischen Deutschland und Brasilien zu fördern und zur regionalen und globalen Zusammenarbeit zwischen den Wirtschaftsblöcken beizutragen.