Technische Planer für Versorgungs-, Heizungs- und Fernwärmetechnik (m/w/d)

angelegt am: 10.10.2019
Art: Absolventenstelle
Arbeitsort: 02979 Elsterheide
Antrittsdatum: 01.01.2020
Befristung:
Bewerbungsschluss:
Vergütung:
Stellenanzahl: 1

Stellenbeschreibung

  • Erstellung und verfolgen von Angeboten über unsere Betriebssoftware basierend auf Navision / Microsoft
  • Auslegung und Kalkulation von Fernwärmekompaktstationen bis Wohnungsstationen (rund um unser komplettes Sortiment)
  • Kundenbetreuung von Verarbeitern, Großhändlern, Energieversorgern, Ingenieurbüros und planenden Behörden
  • Fertigungsvorbereitung, Terminmanagement, Kundenabsprachen

Bewerberprofil

  • Dipl.-Ingenieur/in (FH) oder Techniker der Heizungs- bzw. Ver- und Entsorgungstechnik oder artverwandter Fachrichtungen
  • Großhandelserfahrung im Verkauf des dreistufigen Vertriebswegs als technischer Kaufmann im Groß- und Außenhandel vorteilhaft
  • Erfahrung im Bereich der Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik oder im Heizungsbau
  • Kenntnis elektrischer, mechanischer und physikalischer Zusammenhänge
  • Wünschenswert: Weiterbildung im Bereich BWL

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittsdatum an:

PEWO Energietechnik GmbH
Personalabteilung
Frau Tatjana Pönichen
Geierswalder Straße 13
02979 Elsterheide
E-Mail: jobs@pewo.de

Studiengänge: Elektrotechnik, Verfahrenstechnik
Bewerber-Softskills:
geforderte Deutschkenntnisse: B2: Selbständige Sprachverwendung
geforderte sonstige Sprachkenntnisse:
Firma: PEWO Energietechnik GmbH
 
Straße / Haus-Nr.: Geierswalder Straße 13
PLZ / Ort: 02979 Elsterheide
Land:
Telefon-Nr.: 03571 4898260
Fax-Nr.:
E-Mail-Adresse: tatjana.poenichen@pewo.de
Webseite: www.pewo.de
Ansprechpartner: Tatjana Pönichen
Firmenprofil / Fachgebietsprofil: Das inhabergeführte Industrieunternehmen PEWO Energietechnik GmbH hat seinen Sitz in Elsterheide in Sachsen. PEWO entwickelt und fertigt Wärmeverteilanlagen als Systemlösungen für Wohnungen, Wohnhäuser, Wohnquartiere, Städte, Hotels, Kliniken, Schwimmbäder und die Industrie in ganz Europa. Die Anlagen reichen vom Trinkwassererwärmer bis zur übergreifenden Netzleittechnik oder Sonderanlage mit mehreren Megawatt Leistung für die Wärmeversorgung ganzer Stadtteile. PEWO bindet Fernwärme, Solarthermie, Erdwärme, Erdgas, Prozesswärme und sogar Wärmerückgewinnung aus Abwasser in seine Systeme ein. Mehr als 18.000 individuelle Kundenanlagen werden pro Jahr von 360 Mitarbeitern entwickelt und produziert.