Teamer/ Betreuer (m/w/d) für Feriencamps (6 - 13 Jahre) in Deutschland

angelegt am: 31.01.2020
Art: Nebenjob
Arbeitsort: Weißwasser/ Sachsen, Willingen/ Hessen, Pirna/ Sachsen, Damp/ Ostsee, Wandlitz/ Brandenburg
Antrittsdatum: 27.06.2020
Befristung: mind. 2 Wochen in den Sommer-, Herbst- oder Osterferien 2020
Bewerbungsschluss: 01.08.2020
Vergütung: mind. 200 €/ Woche
Stellenanzahl: 10

Stellenbeschreibung

 Wir suchen Teamer/innen in unseren Feriencamps für Kinder von 6 bis 13 Jahren in den

  • Sommerferien (28.06.-29.08.2020)
  • Osterferien (05.-18.04.2020)
  • Herbstferien (11.-31.10.2020)

Die Feriencamps finden an verschiedenen Orten innerhalb Deutschlands statt und haben jeweils ein bestimmtes Thema wie Klettern, Wassersport, Sprachen, Survival, usw.

Als Betreuer/in kannst du bei uns Berufserfahrung mit Kindern im Grundschulalter sammeln. Du arbeitest im Team mit anderen Betreuer/innen und einer erfahrenen Reiseleitung. Gemeinsam organisiert ihr die Freizeitaktivitäten, betreut die Kinder im Alltag und sorgt bei den Teilnehmern für eine wundervolle und tolle Ferienfreizeit. 

 

Was du als Betreuer/in von uns bekommst:

- freie Unterkunft und Verpflegung

- von uns organisierte An- und Abreise

- vor Reisebeginn Kontakt zum Reiseleiter vor Ort

- Mitarbeitervereinbarung

- schriftlicher Nachweis über die Tätigkeit, wenn du es wünschst

- folgende Versicherungen: Haftpflichtversicherung (HanseMerkur), Unfallversicherung (VBG), Gruppen-Unfallversicherung (Ergo) 

 

Wenn Du mindestens zwei Wochen am Stück Zeit hast und gerne als Betreuer im Ferienlager arbeiten willst, dann bewirb dich jetzt bei uns!

Bewerberprofil

Außer für die Sprachcamps brauchst du keine speziellen Vorkenntnisse in dem jeweiligen Bereich. Wenn du dich gerade in einer pädagogischen Ausbildung oder einem Studium befindest, bist du ideal für unsere Betreuerjobs geeignet! Kommst du aus einem anderen Bereich, sind Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern von Vorteil.

 

Was du mitbringen musst:

- aktuelle Erste-Hilfe-Kenntnisse (Kurs möglich bei allen großen Hilfsorganisationen wie dem Deutschen Roten Kreuz etc.)

- erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Falls du diese Dokumente aktuell noch nicht hast, kannst du sie später nachreichen. Bei Vertragsabschluss übernehmen wir die Kosten für den Erste-Hilfe-Kurs und die Beantragung des Führungszeugnisses.

Studiengänge: Instrumental- und Gesangspädagogik, Berufspädagogik für Gesundheitsberufe, Pflegewissenschaft, Soziale Arbeit, Therapiewissenschaften, Kultur und Technik
Bewerber-Softskills:
geforderte Deutschkenntnisse: B2: Selbständige Sprachverwendung
geforderte sonstige Sprachkenntnisse: