Ingenieure (m/w/d) in der Fachrichtung Bergbau, Bau- oder Umweltingenieurwesen befristet im Zh. mit § 14 (2) TzBfG (Zeitbefristung) bis 31.12.2022 und § 14 (1) Nr. 3 TzBfG (Elternzeitvertretung) Nr. 35/2

angelegt am: 30.06.2021
Art: Absolventenstelle
Arbeitsort: Senftenberg
Antrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Studiengänge: Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwesen
geforderte Deutschkenntnisse: C1: Fachkundige Sprachkenntnisse
geforderte sonstige Sprachkenntnisse:
Job-Beschreibung hier herunterladen

Sie können die aktuelle Version des Adobe Acrobat Reader hier herunterladen.
Wie Sie die Anzeige der PDF-Angebote im Browser aktivieren können, finden Sie hier.
Firma: LMBV mbH
 
Straße / Haus-Nr.: Knappenstraße 1
PLZ / Ort: 01968 Senftenberg
Land:
Telefon-Nr.: 03573/844318
Fax-Nr.:
E-Mail-Adresse: bewerbungen@lmbv.de
Webseite: www.lmbv.de
Ansprechpartner:
Firmenprofil / Fachgebietsprofil: Zu den Aufgaben der Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH (LMBV) gehören neben dem Sanierungsbergbau in den Braunkohleregionen der Lausitz und Mitteldeutschlands auch die Verwahrung von stillgelegten Kali-, Spat- und Erzbergwerken. Mit der Sicherung der einstigen Gruben und Industriebetrieben sowie der Wiedernutzbarmachung der beanspruchten Flächen entstehen neue Chancen für Industrie und Gewerbe sowie neu gestaltete Lebensräume für Mensch und Natur.